Tabuthema Tod

Genre: Lehrfilm
Produktionsjahr: 2006
Studio, Verleih, Vertrieb: didactmedia
Artikelnr.: ZBB005


Laufzeit: 17 Minuten
L Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

Sprachen: Deutsch
Die angezeigten Sprachen beziehen sich auf die DVD-Version. Online (Edulink) stellen wir Ihnen die Filme standardmäßig auf Deutsch zur Verfügung. Auf Anfrage können weitere Sprachversionen ergänzt werden.

Lieferzeit (DVD): 1-3 Werktage

Auszeichnung LMZLehr-Programm

Filmbeschreibung

"Tabuthema Tod" ist ein sensibler Film für Jugendliche - geeignet nicht nur für den Religions- und Ethikunterricht. Die DVD nähert sich dem Tabuthema auf unterschiedliche Weise. Sie beschreibt den Tod als Teil des Lebens und geht der Frage nach, warum der Tod verdrängt wird. Täglich sind wir mit Sterben und Tod konfrontiert: In der Natur oder den Nachrichten. Der Film thematisiert, dass Jugendlichen Sterben und Tod aber auch in ihrer näheren Umgebung begegnen. Durch den Tod der geliebten Oma, von nahen Familienangehörigen oder eines Mitschülers können wir plötzlich mit dem Thema Tod konfrontiert werden. Der Film nähert sich dem Umgang mit dem Tod und der Trauerverarbeitung an praktischen Beispielen: Er zeigt den Jugendlichen den Ablauf einer christlichen Trauerfeier und gibt Anregungen sich als Jugendlicher beispielsweise mit dem Vortragen einer Fürbitte oder eines Psalms in die Trauerfeier einzubringen. Er zeigt die unterschiedlichen Arten von Trauer auf und gibt Hinweise, wie man sich als Freund oder Freundin oder als Klasse einem Trauernden gegenüber verhalten kann. Er thematisiert, dass Trauer weder eine Gebrauchsanweisung noch ein Haltbarkeitsdatum kennt. Er zeigt die Entstehung von Trauer- und Bestattungsritualen sowie diesbezügliche wichtigste Merkmale in den großen Weltreligionen, beispielsweise bei muslimischen und jüdischen Friedhöfen in Deutschland. Nicht zuletzt widmet sich "Tabuthema Tod" der Frage nach dem "Danach". Es wird aufgezeigt, dass die Naturwissenschaft hier keine Klärungen anbieten kann und der Glaube der wichtigsten Weltreligionen wird dargestellt. Der Film endet mit einem Zitat aus "Der Kleine Prinz" aus der Erzählung von Antoine de Saint-Exupéry.

Informationen für Lehrer


Zielgruppe: Sek I & II

Schulfächer: Ethik, Religion, Sozialkunde

Sachgebiete:
  • Ethik --> Werte und Normen
  • Kinder- und Jugendbildung --> Lebensbewältigung --> Lebenskrisen
  • Religion
    • Kult und Frömmigkeit --> Gottesdienst
    • Religiöse Lebensgestaltung
      • Grunderfahrungen --> Tod
      • Glaube


Geprüfte Eignung: Dieses Medium wurde von der Medienbegutachtung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Unterrricht empfohlen. Weitere Informationen unter: www.lmz-bw.de

Begleitmaterial: Bildergalerie, Arbeitsblätter, Linkliste, Kommentartext

Preise & Bestellen

Schulen, Unis:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

DVDs mit Vorführrecht ohne Verleihrecht (Ö-Recht):

Artikelnr.: ZBB005.01-03
Lizenzdauer: unbegrenzt (printlife)
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Lizenzbedingungen

EduLink - Stream/Download mit Vorführrecht
Film optional mit Lernenden teilen:

 EduLink (Stream/Download) nicht verfügbar
Preise für Medienzentren anzeigen

Medienzentren, Bildstellen, Medienzentralen:

(sowie vergleichbare Bildungseinrichtungen)

DVDs mit Verleih- und Vorführrecht (V+Ö-Recht):

 V+Ö-Recht nicht verfügbar

Gebietsonlinelizenz (ohne DVD):

 KOL-Lizenz nicht verfügbar
Preise inkl. ermäßigter MwSt.

Themen-Kategorien


"Tabuthema Tod" (DVD) wurde von unserer Filmredaktion in folgende Filmkategorien einsortiert:

Lehrfilme
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Ethik
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Religion
Lehrfilme / Sekundarstufe I / Sozialkunde
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Ethik
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Religion
Lehrfilme / Sekundarstufe II / Sozialkunde

Schauen Sie doch mal in diese Filmkategorien. Dort finden sich Filme zum gleichen Thema wie "Tabuthema Tod" (DVD)